Der TSV - wie geil ist das denn...
Beschnittmaske für Imagebild

Auswärtssieg! Als Spitzenteam in die Pause

Es war der letzte Spieltag vor der Winterpause - und der TSV konnte diesen siegreich gestalten: Mit 2:0 gewann die Mannschaft von Cheftrainer Alexander Kiene bei der U23 des FC St. Pauli und beendet das Punktspieljahr 2016 damit auf einem überragenden vierten Platz! 
Das lag im Hamburger Stadion Hoheluft einmal mehr vor allem an einem Blitzstart: Bereits nach einer Viertelstunde führten die Garbsener durch Treffer von Tom Merkens und Deniz Undav mit 2:0.
Zum Spielbericht!

Der nächste Gegner: FC St. Pauli U23

Diese Route sollte der Busfahrer noch kennen: Zum zweiten Mal binnen sechs Tagen zieht es den TSV Havelse nach Hamburg. Die Garbsener sind heute um 14 Uhr bei der U23 des FC St. Pauli zu Gast (Live im Auditax-Liveticker - zur mobilen Darstellung).
Und obwohl zwischen den elftplatzierten Kiezkickern und dem TSV, der auf Rang vier steht, einige Tabellenplätze dazwischen sind, trennen die beiden Teams nur vier Zähler. Mit einem Sieg könnten die Hausherren, die zudem ein Spiel weniger als die Garbsener absolviert haben, also theoretisch sogar ins vordere Tabellendrittel vorstoßen.   
Bei den St. Paulianern stellte sich im Sommer ein neuer Übungsleiter in der Regionalliga Nord vor. Das Wilhelm-Langrehr-Stadion und den TSV Havelse kannte er jedoch schon. Denn bis zum Sommer war Joachim Philipkowski Nachwuchsleiter und U19-Coach des FC St. Pauli. Und aus der A-Junioren-Bundesliga-Mannschaft nahm er dann auch sogleich sieben Akteure mit in die U23 auf. Hinzukamen einige wenige externe Spieler, die aber allesamt noch sehr jung sind. Ohnehin ist diese Zweitvertretung eine, die strikt auf den Nachwuchs setzt. Lediglich Ersatzkeeper Yannick Jonas erfüllt mit 25 Jahren das U23-Alter nicht.
Der Nachwuchs des Zweitligisten ist derzeit gut in Form. Im letzten Heimspiel gab es ein starkes 0:0 gegen das Spitzenteam aus Flensburg. Eine Woche darauf feierten die Hansestädter einen souveränen 3:1-Auswärtssieg beim BSV Rehden. Ein wenig getrübt wurde die Glückseligkeit durch ein Remis am letzten Wochenende, das sich wie eine Niederlage angefühlt haben dürfte. Beim 3:3 bei Aufsteiger 1. FC Germania verspielte man in den letzten knapp 20 Minuten eine 3:0-Führung. An der starken Verfassung St. Paulis dürften diese Minuten allerdings nichts allzu sehr gerüttelt haben.
Die Heimspiele gehen beim Aufeinandertreffen dieser Teams zumeist an die Gastgeber: So gewann der TSV Havelse das Hinspiel im Wilhelm-Langrehr-Stadion vor gut drei Monaten mit 2:1. Noah Plume und Deniz Cicek markierten die Treffer. Das letzte Gastspiel der Havelser Jungs ging getreu dieser Bilanz verloren. Am letzten Spieltag der vergangenen Saison verloren die Garbsener im Stadion Hoheluft mit 1:3 und die Kiez-Elf feierte somit den Klassenerhalt.

Österreich: Benbennek Trainer des Jahres

Unser Ex-Trainer Christian Benbennek ist als Coach der SV Ried ausgezeichnet worden. Fans wählten ihn zu Oberösterreichs Trainer des Jahres. Leser der "Kronen Zeitung" waren dazu aufgerufen worden abzustimmen, eine deutliche Mehrheit wählte den gebürtigen Soltauer.
Benbennek hatte die SV Ried erst im Sommer übernommen. Der 44-Jährige war zwei Jahre lang Trainer des TSV Havelse gewesen.
Wir gratulieren Christian ganz herzlich zu dieser tollen Auszeichnung und wünschen ihm weiterhin alles Gute!
 

Unser Hauptsponsor

Unser Ausrüster

Mach' mit! TSV-Familie soll wachsen

TSV sucht Verstärkung für das Team hinter dem Team. Egal ob Betreuer, Kassierer, Ordner oder Kameramann für die Aufzeichnung der Spiele zur Videoanalyse - wir suchen Unterstützung.
Wer schon immer einmal hautnah an einem Team Fußball-Luft schnuppern wollte, für wen der TSV schon immer etwas ganz besonderes war oder auch noch etwas spezielles werden soll - Mach' mit und sei dabei!
Interessenten können sich per E-Mail an info@tsv-havelse.de  oder auch telefonisch unter 05137/9800900 melden.
Eine Übersicht der gesuchten Teilbereiche sowie die dazugehörigen Aufgabenbeschreibungen sind hier aufgelistet.

Copyright © 2016 by i!de Werbeagentur GmbH