Der TSV - wie geil ist das denn...
Beschnittmaske für Imagebild

Der TSV Havelse trauert um Dieter Kösel

Der TSV Havelse trauert um Dieter Kösel. Der 62-jährige Sportjournalist ist in der vergangenen Woche verstorben. Kösel war freier Mitarbeiter der DPA und berichtete vor allem für die Hannoversche Allgemeine Zeitung und den Kicker. Er war regelmäßiger kritischer Beobachter und Berichterstatter der Spiele des TSV Havelse im Wilhelm-Langrehr-Stadion.
Unsere Gedanken sind bei Kösels Familie und Bekannten.
 

Unentschieden bei den Löwenstädtern

Mit einem 1:1-Unentschieden im Gepäck kamen die Havelser Jungs am gestrigen Nachmittag nach Hause. Gegen die U23 der Eintracht brachte Denis Kina die Rot-Weißen in Führung, kurz vor Schluss glich Kijewski für die Blau-Gelben aus. Zum Spielbericht!

Der nächste Gegner: Eintracht Braunschweig U23

Zur ungewöhnlichen Anstoßzeit sind die Havelser Jungs am Samstag bei Eintracht Braunschweig U23 zu Gast (Live! im Auditax-Liveticker).
Bereits um 12 Uhr beginnt die Partie gegen die Elf von Henning Bürger aus der Löwenstadt, für die die Saison bisher alles andere als rund läuft: Nach einem völlig verkorksten Saisonstart konnten sich die Blau-Gelben zuletzt etwas fangen: Gegen die Aufsteiger Lupo Martini Wolfsburg und den SV Eichede gelangen Siege, sodass wenigstens die Null auf dem Punktekonto weg ist.
8:20 Tore und damit die zweitschlechteste Abwehr der Liga nach dem SV Eichede sprechen aber eine deutliche Sprache: In der Defensive läuft bei der Eintracht wenig rund. Dies haben auch die Verantwortlichen erkannt und nachgesteuert: Der bislang vereinslose Österreicher Florian Neuhold, der zuletzt für den LASK Linz in der zweiten österreichischen Liga aktiv war, aber auch auf Erfahrungen in der CL-Qualifikation und der österreichischen Bundesliga zurückgreifen kann, stieß am 07.09. zu dem Team. Gemeinsam mit dem Routinier Deniz Dogan soll er nun der Abwehr Stabilität und Ruhe verleihen.
Die restlichen Neuzugänge hingegen machen deutlich, dass die Braunschweiger weiterhin auf regionale Talente setzen wollen: Sechs der neun Neuzugänge stammen aus der eigenen U19, die in der A-Junioren-Regionalliga antritt. Mit Daniel Reck stößt außerdem ein Torwart mit prominentem Vater von der FT Braunschweig zu der Bürger-Elf: Er ist Sohn des bekannten ehemaligen Bundesliga-Torwarts Oliver Reck, der mittlerweile als Trainer bei den Kickers Offenbach die Fäden zieht. Abgänge haben die Braunschweiger hingegen nur vier zu verzeichnen: Felix Drinkuth zog es dabei zu Ligakonkurrent Eintracht Norderstedt.
Insgesamt wird die aktuelle Tabellensituation als Sechzehnter der tatsächlichen Qualität der Mannschaft nicht gerecht, weshalb die Havelser Jungs gewarnt sein dürften. Die Gesamtbilanz gegen die Blau-Gelben ist dabei ausgeglichen: In der Regionalliga Nord gelangen beiden Mannschaften seit 2012 jeweils zwei Siege, zwei Spiele endeten Remis. Das Torverhältnis ist 9:9 ebenfalls ausgeglichen. Beim BTSV gewonnen haben die Havelser Jungs bislang aber noch nicht, ein „Selbstgänger“ ist somit auch trotz der Tabellensituation nicht zu erwarten.

TSV veranstaltet Fußballcamp in den Herbstferien

Der TSV Havelse lädt fußballbegeisterte Kinder ein, ein unvergessliches Wochenende beim TSV Havelse zu erleben. Vom 07. - 9. Oktober veranstalten wir unser Herbstferiencamp. Es warten drei spannende Tage auf die Teilnehmer. Eure Kinder erwartet unter anderem: 

  • Verbesserung der Fußballtechnik
  • Champions-League-Turnier im Stadion
  • viele spannende Wettbewerbe
  • Training durch lizenzierte Trainer aus unserem Nachwuchsbereich
  • Training mit Spielern aus der 1. Herren (Regionalliga)
  • keine langen Wartezeiten, viele Ballkontakte und Aktionen
  • Kleingruppentraining mit ca. zehn Kindern pro Trainingsgruppe

Die drei Tage, die die Kids nicht vergessen werden, gibt es bereits für 99,12€. Im Preis enthalten sind:

  • Trikot, Hose, Stutzen, Trinkflasche, Ball von unserem offiziellen Ausrüster Nike
  • Täglich leckeres Mittagessen
  • 5 Trainingseinheiten mit verschiedenen Schwerpunkten und Wettbewerben, durchgeführt von lizenzierten Trainern
  • Getränke während der Campzeit
  • Eintrittskarte für ein Heimspiel der Regionalliga-Elf
  • Urkunde mit Gruppenfoto, Erinnerungspokal
  • Betreuung während der Camp
  • Und natürlich: Jede Menge Spaß!

Weitere Infos erhaltet ihr hier.


 

Unser Hauptsponsor

Unser Ausrüster

Mach' mit! TSV-Familie soll wachsen

TSV sucht Verstärkung für das Team hinter dem Team. Egal ob Betreuer, Kassierer, Ordner oder Kameramann für die Aufzeichnung der Spiele zur Videoanalyse - wir suchen Unterstützung.
Wer schon immer einmal hautnah an einem Team Fußball-Luft schnuppern wollte, für wen der TSV schon immer etwas ganz besonderes war oder auch noch etwas spezielles werden soll - Mach' mit und sei dabei!
Interessenten können sich per E-Mail an info@tsv-havelse.de  oder auch telefonisch unter 05137/9800900 melden.
Eine Übersicht der gesuchten Teilbereiche sowie die dazugehörigen Aufgabenbeschreibungen sind hier aufgelistet.

Copyright © 2016 by i!de Werbeagentur GmbH